METANOIA – FÜHREN IN ZEITEN DES WANDELS.

    Ein Workshop und/oder Webinar mit Rebekka Reinhard und Thomas Vašek. Für Entscheider*innen und Unternehmer*innen.

    Das Prinzip „Metanoia“ bezeichnet eine innere Umkehr, bis der Höhepunkt erreicht ist: die Erkenntnis, der Gedankenblitz. Wer in Zeiten des Wandels „erfolgreich“ führen – das heißt: immer anders, unter immer neuen Bedingungen, führen will, muss sich regelmäßig von reflexiven Blitzen durchzucken lassen. Führungskräfte von heute, das sind Entscheider mit Deutungsvermögen.

      PURPOSE ODER: WARUM DAS SINNLOSE SINN STIFTET

      Ein Workshop mit Nika Wiedinger und Martin Ciesielski. Für Entscheider*innen.

      Wie wird das ‚New Work‘ des digitalen Zeitalters aussehen? – Hinter dieser Frage, wie wir in Zukunft arbeiten werden, steht die Sorge, das Zeitalter der Arbeits- und Erwerbsgesellschaft könnte enden bzw. an Automaten aller Art verloren gehen. Das ist der eine Pol der Debatte, den anderen bilden zunehmend lautere Forderungen nach einem über die unmittelbare wirtschaftliche Zweckerfüllung hinausgehenden ‚Purpose‘.

        MIT PHILOSOPHIE STRATEGIEN FÜR DIE DIGITALISIERUNG ENTWERFEN

        Ein Workshop mit Lars Immerthal und Wolf Dieter Enkelmann. Für Unternehmer*innen.

        Die Herausforderungen der Digitalisierung technisch anzugehen, ist nahe liegend, aber nicht unbedingt die Lösung. Auch die besten Analysen und Pläne ergeben allein noch keine Strategie. Wie lassen sich die nötigen taktischen Winkelzüge aus der Tasche zaubern, um einer Gegenpartei, die das eigene Vorhaben auszukontern droht, wieder das eigene Spiel aufzuzwingen?